Frauen unterversorgt?

Frauen unterversorgt?

In Deutschland sterben mehr Frauen als M?nner an einem Herzleiden. Eine schlechtere Versorgung k?nnte ein Grund daf?r sein, vermuten die Autoren des aktuellen Herzberichts. So betrug der Frauenanteil bei Linksherzkatheter-Untersuchungen im Jahr 2015 nur 35 Prozent, bei Behandlungen der Herzkranzgef??e 28 und bei Bypass-Operationen sogar nur 22 Prozent. Zudem bekommen M?nner insgesamt mehr Herz-Kreislauf-Medikamente verschrieben. Ob Frauen allerdings tats?chlich medizinisch benachteiligt werden, m?ssen weitere Analysen zeigen, meinen die Autoren.

?
05.05.2017, Bildnachweis: iStock/Tomm L.

iStock/Tomm L.

Die Apotheke im Globus Forchheim – Ihre Service-Apotheke mit Bestell- und Lieferservice für den ganzen Landkreis Forchheim.