Mit dem Arzt chatten

Mit dem Arzt chatten

Die Begeisterung für die seit April von den Kassen finanzierte Online-Sprechstunde hält sich in Grenzen: Nur 27 Prozent der Deutschen können sich vorstellen, ihren Arzt in einem Video-Chat statt in der Praxis zu sprechen. Das ergab eine repräsentative Befragung von 1003 Personen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Immerhin sechs von zehn Internetnutzern sehen den Vorteil, dass mit der Online-Sprechstunde der Zugang zu weit entfernten Ärzten leichter wird. Doch 72 Prozent sorgen sich wegen einer möglichen Fehlbehandlung, weil die körperliche Unter­suchung entfällt. Allerdings ist die Online-­Sprechstunde ohnehin nur für weitere Konsultationen nach dem Erstbesuch gedacht.

 
27.11.2017, Bildnachweis: istock/Monkeybusinessimages

istock/Monkeybusinessimages

Die Apotheke im Globus Forchheim – Ihre Service-Apotheke mit Bestell- und Lieferservice für den ganzen Landkreis Forchheim.